22 Prozent mehr Business Value durch intelligente Priorisierung

Als wir vor 3 Monaten unsere interne Organisation von Grund auf neu strukturiert haben, wussten wir noch nicht genau, wo uns SCRUM und Prozess-Management hinführen. Nun haben wir die ersten Zahlen und Bilder.

Immer Freitags sammeln wir Aufgaben für die nächste Woche, nachdem wir die Experimente vom Canvas aktualisiert haben
Immer Freitags sammeln wir Aufgaben für die nächste Woche, nachdem wir Rückschlüsse aus aktuellen Experimenten erlangt haben.

Business Value ist ein Indikator für die Wertigkeit und Wichtigkeit von Aufgaben, damit sie dem Ziel eines profitablen und erfolgreichen Unternehmens beitragen. Indem wir jeder Aufgabe einen Business Value zuordnen können wir alle Aufgaben intelligent priorisieren.

Den Business Value normalisieren wir bei der Aufgabenverteilung so, dass pro Stunde im Schnitt 12.5 Punkte vergeben werden, so dass an einem Arbeitstag im Mittel 100 Punkte abgearbeitet werden können. Dieses Vorgehen nutzen wir in allen Aufgebenfeldern auch außerhalb der Technologieentwicklung und Programmierung.

Alle Aufgaben werden mit Business Value und einer Zeitschätzung versehen. Die Aufgaben werden zuerst gemacht, die den höchsten Business Value pro Zeiteinheit liefern. Wenn es logisch nicht anders geht, sortieren wir etwas um.
Alle Aufgaben bekommen einen Business Value und eine Zeitschätzung. Die Aufgaben werden zuerst angegangen, die den höchsten Business Value pro Zeiteinheit liefern. 

Priorisierung der Aufgaben

Am wichtigsten ist das Sortieren der Aufgaben nach Business Value pro Zeitschätzung. Damit werden die Aufgaben zuerst erledigt, die zu jedem Zeitpunkt kritisch für das Maximieren des Unternehmenserfolg sind. Wenn mal eine Aufgabe wegen niedrigerer Priorität nicht geschafft wird, kann Ihre Priorität je nach Wichtigkeit bei der nächsten Aufgabenverteilung steigen, dass sie automatisch nach oben rutscht. Ist die Aufgabe hingegen weiterhin unwichtig, wird sie einfach am Boden der Prioritätsliste bleiben.

Durch diese einfache Priorisierung unserer Aufgaben erreichen wir nun im Schnitt 22 Prozent mehr Business Value pro Woche.

Anschließend zeigt unser Prozess-Management-Tool die Effizienz der Tasks. Also zum Beispiel wie gut geplant wurde und wie viel Business Value pro Zeit geschaffen wurde. Im Idealfall fällt diese Kurve monoton ab.
Anschließend zeigt unser Prozess-Management-Tool die Effizienz der Tasks. Also zum Beispiel wie gut geplant wurde und wie viel Business Value pro Zeit geschaffen wurde. Im Idealfall fällt diese Kurve monoton ab.

Was hat das mit Prozess-Management zu tun? Viele unserer Aufgaben sind wiederkehrend wie beispielsweise in der Kommunikation und dem Vertrieb.  So können wir die Bewertung nach Wichtigkeit mit dem Ausgang einer Aufgabe anreichern um unsere Prozesse kontinuierlich effizienter zu gestalten.

Akanoo stellt Web Developer ein

Um weiter wachsen zu können, suchen wir für unser Hamburger Team Verstärkung im Software-Bereich (und auch Marketing, dazu bald separater Post).

Wer uns bei der Suche unterstützt, den laden wir zum Kaffee ein (oder anderes Getränk)! Und er/sie kriegt Freimonate für Akanoo.


Web Developer (m/w)

Akanoo ist die Business Intelligence-Lösung für kleine bis mittlere Unternehmen, die erfolgreich online Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchten. Die Software bringt auf einem Dashboard die Daten verschiedener Cloud-Lösungen und Offline-Anwendungen zusammen und analysiert die Daten mit Data Mining-Verfahren, um sinnvolle Zusammenhänge sichtbar zu machen und die Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Um weiter wachsen zu können suchen wir nach Verstärkung im Bereich Software-Entwicklung.

Was dich erwartet

  • hochmotiviertes Team und nette Arbeitsatmosphäre
  • sehr abwechslungsreiche Tätigkeit. Wir binden verschiedene Datenbanken und Dienste an unser System an und unsere Kunden haben teils sehr verschiedenartige Anforderungen.
  • du kannst dich in allen Bereichen von Frontend bis Backend einbringen
  • festes Gehalt (wenn du noch studierst geht auch Anstellung als Werkstudent/-in)

Was uns wichtig ist

  • deine Motivation und Spaß bei der Arbeit
  • du hast Spaß am Debugging und hast keine Abneigung gegenüber Test-Cases
  • wenn’s brennt hast du kein Problem, auch mal am Wochenende einen Bug zu fixen, du hast aber auch ein Leben neben dem Job und interessierst dich auch für Dinge außer IT
  • du magst es, dich in neue Themenfelder einzuarbeiten
  • du planst und konzipierst gern im Team
  • du hast schon in ein paar Projekten gearbeitet (auch Hobby oder ehrenamtlich) und kennst dich mit Web-Entwicklung aus

Was cool ist, aber nicht notwendig

  • du kennst dich mit Data Mining oder Statistik aus
  • du hast schon mit Grails, jQuery, Google Web Toolkit, Websockets oder CSS3 gearbeitet
  • du kennst dich in der Multithread-Entwicklung aus
  • du hast Spaß an der Entwicklung auf verschiedenen Plattformen (mobil, web, Desktop)
  • du willst alles obige lernen, wenn du es noch nicht kennst ;-)

Was wir dir bieten

  • Startupatmosphäre mit supercoolem Team in zentral gelegenem Büro (Rotherbaum)
  • Festanstellung mit gutem Gehalt
  • Solides Know-how und Methodenkompetenz
  • Entwicklungsperspektiven in einem jungen, wachsenden Unternehmen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an mitmachen@akanoo.com. Wenn du noch Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren, du erreichst uns unter 040 4133068-17. Besten Dank!